Be innovative. Be committed. Be successful.

Johannes Schweiger verstärkt die Geschäftsführung

Verstärkt zukünftig die WITRON-Geschäftsführung: Johannes Schweiger

Bild: WITRON

Mit Wirkung zum 1. Mai 2020 wird Johannes Schweiger die WITRON-Geschäftsführung verstärken. Motivation für diese Entscheidung ist das starke Mitarbeiterwachstum im WITRON Service und eine enorme Zunahme in der Zukunft: Aktuell arbeiten etwa 2.200 Mitarbeiter weltweit im Bereich des Service, was etwas mehr als 50 % der gesamten WITRON-Belegschaft von rund 4.000 Mitarbeitern ausmacht. Bis 2023 erwartet man aufgrund von unterschriebenen Aufträgen eine Verdoppelung der Kollegen im Service.

Als weiterer Geschäftsführer der WITRON Service GmbH & Co. KG wird sich der 32-jährige Johannes Schweiger gemeinsam mit Christian Dietl die Verantwortlichkeiten in Europa und Nordamerika/Australien aufteilen. Die stark wachsenden Mitarbeiterzahlen und die damit einhergehende Themenvielfalt fordern vom GF-Team klare Zuständigkeiten und Fokussierung auf eindeutige Verantwortlichkeiten, was durch die Verstärkung geschaffen wird.

Der studierte Betriebswirt Johannes Schweiger kam im Januar 2013 zu WITRON und wechselte ein Jahr später intern in die Personalabteilung zu WIOSS. Ab 2017 verantwortete er als Personalchef bei WITRON Service die enorme Mitarbeiterentwicklung weltweit und ermöglichte damit auch das insgesamte Wachstum des Service.


Die Geschäftsführung setzt sich damit wie folgt zusammen:


Helmut Prieschenk:
WITRON Logistik + Informatik GmbH
Vertrieb, Logistikplanung, Zentrale Dienste, IMS

Johannes Meißner: WITRON Logistik + Informatik GmbH
IT, PLC, Schaltschrankfertigung, Erweiterungen

Martin Stich: FAS FörderAnlagen Systeme GmbH
Konstruktion, Projektierung Fertigung und Montage von Mechanik und Stahlbau

Christian Dietl und Johannes Schweiger: WITRON Service GmbH & Co.KG
Onsite Services, Helpdesk, Spare Parts, Training, Maintenance