Be innovative. Be committed. Be successful.

Internationale Ausbildung

Du wolltest schon immer in Deutschland arbeiten, hast Interesse an einer fundierten technischen oder IT-Ausbildung, bist aufgeschlossen, gehst offen auf andere Menschen zu und möchtest gerne Deutschkenntnisse erwerben? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Seit August 2010 startet jährlich eine Gruppe junger Menschen aus den verschiedensten Ländern der Welt die Ausbildung zum Industrieelektriker (m/w/d) am Hauptsitz der Firmengruppe WITRON in Parkstein. Seit 2018 bieten wir zusätzlich auch eine Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) an.

Im Rahmen des dualen Ausbildungssystems werden dir sowohl praktische Fertigkeiten im Unternehmen, als auch theoretische Inhalte in der Berufsschule vermittelt.

Um Dich schnellstmöglich zu integrieren und Dich an Land und Leute zu gewöhnen verbringst Du die ersten Wochen bei einer Gastfamilie und auch in der Berufsschule steht Dir Dein deutscher Guide mit Rat und Tat zur Seite.

Während der ganzen Ausbildung sorgen wir für Deine Unterkunft, Deutschunterricht und Unterstützung in allen weiteren Belangen. Nach Abschluss Deiner Ausbildung stehen Dir viele Türen innerhalb der WITRON-Gruppe offen – egal ob in Deutschland, an unseren Servicestandorten oder an einem unserer anderen weltweiten Projektstandorte.

Solltest Du noch Fragen haben, kannst Du uns sehr gerne kontaktieren.

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung über unsere aktuelle Ausschreibung im Stellenmarkt!

Ehemalige internationale Azubis blicken zurück: „Auf jeden Fall wieder so machen“

Die Spanier Juan Sahuquillo und Javier Silvestre sowie US-Amerikaner Bryan Moron über wichtige Entscheidungen, ein familiäres Umfeld und wertvolle Erfahrungen.  ...hier weiterlesen

Statements unserer internationalen Azubis

Schloss seine Ausbildung 2014 erfolgreich ab und ist derzeit als Site Manager tätig

„Ich entschied mich für die Internationale Ausbildung, weil es nach einer guten Möglichkeit für mein Leben klang, aber am meisten überzeugte mich, dass ich arbeiten und dabei reisen könnte. Diese Erfahrung machst du nicht, wenn du in Amerika auf die Schule gehst.“

Schloss seine Ausbildung 2018 erfolgreich ab und ist derzeit als SPS-Programmierer tätig.

“Mein Zukunftsziel ist es für das Unternehmen zu arbeiten und mir einen Namen zu machen. Etwas, worauf meine Familie stolz sein würde. Ich möchte auch gerne ein Manager bei Witron werden.“

Schloss seine Ausbildung 2015 erfolgreich ab und ist derzeit als PLC-Programmierer im Bereich Regalfahrzeuge tätig

“Meine Erfahrung mit meiner Gastfamilie war großartig. Sie haben mich herzlich aufgenommen und taten immer ihr Bestes mir bei meinen Deutschkenntnissen zu helfen. Sie haben viel mit mir unternommen, um mich in die Kultur zu integrieren.“

Internationale Auszubildende im 1. Ausbildungsjahr

„Es ist eine Möglichkeit, aus seiner Komfortzone herauszukommen, eine neue Sprache zu lernen, neue Menschen zu treffen und persönlich zu wachsen. Man bekommt eine wirklich praktische Ausbildung und Unterstützung überall! Hier in Deutschland erhält man auch einen guten Unterricht!“

Internationaler Auszubildender im 2. Ausbildungsjahr

„Es war schon immer mein Traum, beruflich zu reisen und ich hatte schon immer ein Interesse an elektrischen und mechanischen Arbeiten. Diese Position erfüllt hervorragend diese beiden Kriterien.“

Internationaler Auszubildender im 1. Ausbildungsjahr

„Alle sind stets freundlich zu mir und interessiert zu erfahren, woher ich komme. Wenn ich Fragen habe, sind Menschen immer hilfsbereit und ich fühle mich bereits in das Team integriert.“

Download Flyer: internationale Ausbildung

Video: Internationale Ausbildung

Ihr Ansprechpartner

Frau Melanie Käs
Personalabteilung
Neustädter Str. 21
92711 Parkstein

Tel.: 0049 9602 600 4134