Be innovative. Be committed. Be successful.

CONDIS Supermercats erweitert Logistikzentrum in Barcelona

Foto: Witron

Seit Herbst 2013 arbeitet der spanische Lebensmitteleinzelhändler CONDIS im Logistikzentrum Montcada i Reixac, nahe Barcelona, erfolgreich mit den Kommissioniersystemen OPM (Order Picking Machinery) und DPS (Dynamic Picking System) des Generalunternehmers WITRON Logistik + Informatik GmbH. Aktuell fast 500 Supermärkte in der Region Katalonien– betrieben in Eigenregie als auch im Franchise-Verfahren – werden von dort mit 3.100 verschiedenen Artikel aus dem Trockensortiment beliefert. 

Aufgrund des permanenten Wachstums fiel nun die Entscheidung, das vollautomatische OPM-System von aktuell sechs COM-Maschinen auf acht COM-Maschinen zu erweitern. Vergrößert wird ebenso das bestehende AKL um 43.000 Tray-Stellplätze (in Summe dann 172.000) und vier Regalbediengeräte (in Summe dann 17). Hinzu kommt ein weiterer Depalettierer (in Summe dann drei) sowie ein zusätzlicher automatischer Folienwickler (in Summe dann zwei). 

Durch die Extension ist es CONDIS möglich, fehlerfrei, filialgerecht und ohne Personaleinsatz täglich 20.000 weitere Handelseinheiten auf Paletten und Rollcontainer zu schlichten. Dies entspricht einer Gesamtleistung von 91.200 Picks pro Spitzentag. Die Mitte April 2017 beauftragte Erweiterung war bereits in der ursprünglichen Planung konzeptionell berücksichtigt und wird bis September 2018 in Betrieb genommen.