Be innovative. Be committed. Be successful.

  • FAQ Schüler

    Bis wann muss ich mich bewerben?

    Ausbildung: Ein Jahr vor dem gewünschten Ausbildungsbeginn (bis spätestens Mitte/Ende Oktober). Gegebenenfalls erfolgt ein halbes Jahr vor Ausbildungsbeginn nochmals eine Einstellungsrunde

    Transnationale Ausbildung: Ende Januar

    Workshop Young Talents Elektro/Mechanik: Ende Februar

    Workshop Young Talents IT: Ende Februar

    Schülerpraktikum: Bitte frühzeitig bewerben!

    Wie sollte meine Bewerbung aussehen?

    Mit der Bewerbung reichst Du deine „Visitenkarte“ bei WITRON ein. Diese sollte Dich als Person aber auch Deine Fertig-/Fähigkeiten in kurzer und prägnanter Form authentisch repräsentieren. Achte hier besonders auf die Einhaltung von Standards, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit.

    Das Anschreiben

    Zeige uns im Bewerbungsanschreiben auf maximal einer Seite, welche Eigenschaften und Fähigkeiten Dich besonders für Deinen Wunschberuf qualifizieren. Beschreibe warum Du ein Teil der WITRON-Familie werden willst. Überzeuge uns durch Individualität und vermeide Standardfloskeln aus Bewerbungsratgebern.

    Der Lebenslauf

    In einem tabellarischen Lebenslauf schilderst Du Deine bisherigen schulischen und ggf. praktischen Stationen, die Dich qualifizieren. Nehme auch persönliche Erfolge/Auszeichnung oder relevante persönliche Interessen in den Lebenslauf auf.

    Die Anlagen

    Belege alle für den Beruf relevanten Erfahrungen/Erfolge mit Kopien von Zeugnissen oder Zertifikaten.

    Wann beginnt die Ausbildung?

    Die Ausbildung beginnt jährlich zum 1. September bzw. Mitte Juli für die transnationalen Auszubildenden. 

    Wo findet die Ausbildung statt?

    Hauptsächlich findet die Ausbildung am Hauptsitz in Parkstein statt. Ab dem zweiten Lehrjahr sind im Rahmen von nationalen und internationalen Montageeinsätzen für volljährige Auszubildende in technischen Berufen Aufenthalte an unseren Projektstandorten möglich.

    Wird Arbeitskleidung von WITRON gestellt?

    Ja, wenn Du Dich in einem technischen Beruf befindest, kümmert sich WITRON um die komplette Ausstattung. Von Sicherheitsschuhen über schnittfeste Hosen bis hin zum Helm wird alles kostenlos zur Verfügung gestellt. 

    Wird man nach der Ausbildung übernommen?

    Mit der Ausbildung wollen wir jungen Menschen langfristig bei WITRON integrieren. Die Übernahmequote liegt dabei bei knapp 99%. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wird jeder Azubis entsprechend seiner Talente und Fähigkeiten in die Fachabteilung integriert. Aufgrund des großen Wachstums der Firmengruppe WITRON, besonders auch International, bieten sich für jede Kollegin und jeden Kollegen zahlreiche und verschiedenartige Entwicklungsmöglichkeiten. 

    Wo befinden sich die Berufsschulen?

    Abhängig von dem Lehrberuf kooperieren wir mit 5 verschiedenen Berufsschulen:

     

    Europaberufsschule in Weiden:

    www.eu-bs.de

    • Elektroniker - Fachrichtung Automatisierungstechnik (m/w)
    • Industrieelektriker - Fachrichtung Betriebstechnik (m/w)
    • Mechatroniker (m/w)
    • Technischer Produktdesigner - Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion (m/w)
    • Kaufleute für Büromanagement (m/w)

     

    Management Kolleg in Regensburg:

    www.managementkolleg-ostbayern.de

    • Eurokaufleute (m/w)

     

    Staatliches Berufsschulzentrum in Wiesau:

    www.bs-wiesau.de

    • Fachinformatiker - Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w)
    • Metallbauer - Fachrichtung Konstruktionstechnik (m/w)
    • Koch (m/w)
    • Restaurantfachleute

     

    Beruflichen Schulzentrum Matthäus Runtinger in Regensburg:

    http://www.regensburg.de/schulen/bszruntinger

    • Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration (m/w)

     

    Staatliches Berufliches Schulzentrum Sulzbach-Rosenberg:

    http://www.sbszsuro.de

    • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

    Wie komme ich nach Parkstein?

    Zu Beginn Deiner Ausbildung organisieren wir nach Möglichkeit passende Mitfahrgelegenheiten mit WITRON-Kollegen. Weitere Hilfe bietet auch unsere WITRON-Mitfahrbörse.

    Solltest Du die Möglichkeit haben selbst zu fahren, unterstützen wir Dich mit einem Fahrtkostenzuschuss.

  • FAQ Studenten

    Was ist die Voraussetzung für eine Werkstudententätigkeit?

    Wir sind auf der Suche nach Persönlichkeiten die motiviert und gewillt sind ihr Engagement in der WITRON-Gruppe einzubringen. Voraussetzung für eine Werkstudententätigkeit ist, dass Du in einer Hochschule eingeschrieben bist und Du Dich in keiner zweiten Anstellung befindest. 

    Wie viele Stunden muss ich als Werkstudent arbeiten?

    Werkstudenten arbeiten max. 20 Stunden pro Woche. Allerdings besteht die Möglichkeit während der Semesterferien in Vollzeit tätig zu sein.

    Werden Praktika/Abschlussarbeiten und Werkstudententätigkeit vergütet?

    Ja, sämtliche studentische Engagements werden selbstverständlich vergütet. Dabei werden Praktika und Abschlussarbeiten mit einem monatlichen Festbetrag honoriert und die Entlohnung für eine Werkstudententätigkeit erfolgt auf Stundenlohnbasis. 

  • FAQ zur Bewerbung

    Soll ich mich schriftlich oder online bewerben?

    Beides ist möglich, beide Arten der Übermittlung werden auch gleichberechtigt behandelt. Grundsätzlich bevorzugen wir Online-Bewerbungen. Nutzen Sie hierfür ausschließlich unser Onlineformular. Schont den Geldbeutel des Bewerbers und die Umwelt.

    In welchem Format und welcher Größe soll die Bewerbung übermittelt werden?

    Wir können ausschließlich Dokumente in folgenden Formaten bearbeiten:

    • pdf (Portable Document Format für Acrobat Reader)
    • doc bzw. docx (MS-Word-Dokumente)

     

    Idealerweise verwenden Sie das PDF-Format zur Erstellung Ihrer Unterlagen.

    Bitte beschränken Sie Ihre Dateigrößen auf max. 10 MB pro Dokument.

    Kann ich mich auch initiativ bewerben?

    Ja, sehr gerne. Wir freuen uns stets über qualifizierte Bewerber. Um eine schnelle Bearbeitung sicher zu stellen, erläutern Sie bitte im Anschreiben Ihre fachlichen Schwerpunkte sowie die/das angestrebte(n) Einsatzgebiet(e) in der WITRON-Gruppe.

    Passende Bewerbungen werden im Anschluss an die relevante Fachabteilung weitergeleitet, welche die finale Entscheidung trifft. Sofern im Moment keine zutreffende Position gefunden werden kann, nehmen wir interessante Profile in unsere Bewerber-Datenbank auf. Dort wird Ihr Profil mit jeder zukünftig entstehenden Vakanz abgeglichen und Sie bei Übereinstimmung kontaktiert. Selbstverständlich haben Sie jederzeit das Recht, die Löschung der Daten zu verlangen. 

    Wie und wann nimmt WITRON mit mir Kontakt auf?

    Eine Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbung erhalten Sie sofort. Abhängig davon in welcher Form Sie die Bewerbung übermittelt haben, kontaktieren wir Sie schnellstmöglich entweder per Post oder per E-Mail. 

    Wie lange dauert der Bewerbungsprozess?

    Wir sind stets bemüht, den Bewerbungsprozess so schnell wie möglich zu gestalten. Trotzdem kann es passieren, dass zwischen Versand der Eingangsbestätigung und einer Einladung zum Gespräch bzw. einer Absage mehrere Wochen vergehen. Wir bitten Sie daher um ein wenig Geduld.

    Was ist das WITRON e-Recruiting System?

    Im WITRON e-Recruiting System finden Sie alle aktuellen Ausschreibungen der WITRON-Gruppe. Beim erstmaligen Besuch erstellen Sie sich in wenigen Minuten ein Bewerber-Profil. Später können Sie sich mit Ihrer e-Mail-Adresse und dem hinterlegten Passwort jederzeit in Ihrem Cockpit anmelden und Ihre Daten selbst verwalten. Mit der Einrichtung eines Job-Abonnements werden Sie automatisch bei neuen Stellenangeboten der WITRON-Gruppe benachrichtigt.

    Wie funktioniert die Online-Bewerbung?

    Um sich auf eine Stelle zu bewerben klicken Sie direkt in der Stellenanzeige auf das Feld „Online-Bewerbung“. Sie gelangen so zum Bewerbungsformular. Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten können Sie im Anschluss alle Dokumente und Anlagen hochladen (idealerweise im PDF-Format) und die Bewerbung absenden.

    Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

    Über den Link „Passwort vergessen“ können Sie sich ein neues Passwort zusenden lassen. Dafür geben Sie bitte beim Login Ihre registrierte e-Mail-Adresse an und klicken auf das entsprechende Feld.

    Werden meine Daten vertraulich behandelt?

    Selbstverständlich werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt. Details hierzu und auch zur Dauer der Datenspeicherung entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Deren Kenntnisnahme müssen Sie bestätigen, bevor Sie eine Bewerbung über das WITRON e-Recruiting System abschicken können.

Kontaktieren Sie uns gerne sofern noch Fragen unbeantwortet geblieben sind!