Login

Benutzer Passwort
Weitere Bereiche der WITRON Gruppe
WITRON-SERVICEWIBONDCPMSWITRON-KARRIEREFAS
bietet ein breites Leistungsspektrum für Ihre Intralogistiksysteme.einem der größten Hersteller von Informationssystemen.seit mehr als 25 Jahren effektive IT-Lösungen für die Wellpappen- Industrie. Die Welt der Logistik-Automation wartet auf Dich! innovative Förderanlagen-Systeme

Schließen

NewsdetailsNews DetailsNewsdetailsNewsdetails

Besuchen Sie uns auf dem 26. Deutschen Materialfluss-Kongress 2017


Besuchen Sie uns auf den EHI Omnichannel Days ´17

 
Der Sieger in der Kategorie "Dienstleistung", WITRON Logistik + Informatik GmbH: (von links) Gratulant EWiF-Präsident Hans Spitzner (Staatssekretär a.D.), Helmut Prieschenk, Geschäftsführer WITRON Logistik + Informatik GmbH (mit Urkunde), Christian Dietl, Geschäftsführer WITRON OnSite Services GmbH (mit Trophäe) sowie Laudator Staatssekretär Albert Füracker. Bild: Märzheuser Kommunikation

WITRON erhält Bayerischen Mittelstandspreis 2016

Europäisches Wirtschaftsforum EWiF vergibt wichtige Auszeichnungen weiterlesen
REMA 1000 setzt in Vinterbro auf WITRON

REMA 1000 setzt in Vinterbro auf WITRON

WITRON realisiert in Norwegen weiteres Leuchtturm-Projekt weiterlesen
Generalunternehmer WITRON baut sein Leistungsportfolio weiter aus

Generalunternehmer WITRON baut sein Leistungsportfolio weiter aus

Der nächste Evolutionsschritt: WITRON als Logistik-Dienstleister weiterlesen
ATP und WITRON realisieren hochmodernes E-Commerce-Logistikzentrum

ATP und WITRON realisieren hochmodernes E-Commerce-Logistikzentrum

First class Logistik für schnell wachsenden Pure Player weiterlesen
WITRON realisiert Tiefkühl-Logistikzentrum in Nordspanien

WITRON realisiert Tiefkühl-Logistikzentrum in Nordspanien

Mercadona: Bereits fünfter OPM-Standort mit WITRON weiterlesen
Mercadona: Vollautomatische WITRON-Lösung für Flow Through-Logistik

Mercadona: Vollautomatische WITRON-Lösung für Flow Through-Logistik

Spanischer Lebensmitteleinzelhändler setzt im Frische-Bereich auf WITRON-Innovation BOS (Box Order System) weiterlesen
Wettbewerbsvorteil durch Automatisierung

Wettbewerbsvorteil durch Automatisierung

Coop Norwegen vertraut in allen Temperaturbereichen auf mechanisierte Prozesse von WITRON weiterlesen
17.02.2016

WITRON realisiert neues Logistikzentrum für Ferdinand Bilstein UK


Foto: WITRON

Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG vertraut auch im Vereinigten Königreich auf WITRON-OPS

Parkstein/Markham Vale. Neues Projekt für die WITRON Logistik + Informatik GmbH im Vereinigten Königreich. Die Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG, einer der weltweiten Marktführer für PKW- und NKW-Ersatzteile, setzt in ihrem deutschen Verteilzentrum in Ennepetal schon seit vielen Jahren auf die Lösungen des Parksteiner Generalunternehmers. Jetzt plant und realisiert WITRON auch den Neubau eines Logistikzentrums für die Ferdinand Bilstein UK im mittelenglischen Markham Vale, in der Nähe von Chesterfield. 

Im 19.000 Quadratmeter großen Distributionszentrum fungiert das WITRON-Order Picking System (OPS) als zentrales Logistikelement. 50.000 verschiedene Artikel werden ab Dezember 2017 im direkt an der wichtigen Nord-Süd-Verkehrsader M1 gelegenen Logistikzentrum kommissioniert, verpackt und per Versandkarton oder Versandmodul an Niederlassungen, Tochtergesellschaften sowie alle B2B-Kunden von febi bilstein im ganzen Vereinigten Königreich inklusive der Kanal-Inseln und Irland verschickt. An Spitzentagen bedeutet das mehr als 2.200 Pakete und über 800 Versandmodule, die mit dem WITRON-OPS nach dem Ware-zum-Mann-Prinzip aus dem Automatischen Kleinteilelager (AKL) mittels Pick-to-Tote wirtschaftlich kommissioniert werden. Das AKL umfasst 215.000 Behälterstellplätze, verteilt auf zwölf Gassen. Aufgrund der AKL-Ausstattung mit jeweils einem Regalbediengerät mit Doppel-Lastaufnahmemittel für das Handling von vier Behältern gleichzeitig sowie einer Doppel-Loop-Lösung können beeindruckende Durchsatzwerte erreicht werden. 

Auch weitere wichtige Arbeitsbereiche für die Konfektionierung, wie beispielsweise die Arbeitsplätze der Produktpackerei (Reboxing) sowie der Satzpackerei (Kitting), wurden in das Gesamtkonzept integriert und werden durch das WITRON-System ver- und entsorgt. Diese Konfektionierbereiche sind skalierbar und somit auch für die Zukunft flexibel erweiterbar. 

Zum Lieferumfang gehören außerdem ein neungassiges manuelles Hochregal-Palettenlager mit mehr als 10.000 Palettenstellplätzen sowie Regaleinheiten für Verpackungsmaterial mit integrierten Kragarmregalen mit zusätzlichen 720 Stellplätzen. Hier werden großvolumige Artikel sowie schnelldrehende Waren mit Hilfe von Schmalgang-Staplern kommissioniert. Gesteuert wird das manuelle Hochregallager ebenfalls durch das WITRON-WMS-System. Auf einer Konsolidierungsfläche im Warenausgang werden je nach Kundenanforderungen die Aufträge aus den verschiedenen Kommissionierbereichen zusammengeführt und auftragsbezogen verdichtet. 

An 22 Pick&Pack Arbeitsplätzen werden die kommissionierten Aufträge für den Versand in Kartons oder Versandmodulen vorbereitet.

Die Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG mit Sitz in Ennepetal ist ein führender Hersteller und Lieferant von PKW- und NKW-Ersatzteilen im so genannten Independent Automotive Aftermarket. Unter der Dachmarke bilstein group liefert das Unternehmen mit den Marken febi, SWAG und Blue Print ein breites Sortiment von Ersatzteilen an Großhändler in mehr als 140 Ländern. Diese Großhändler fungieren als Partner für die freien Werkstätten, die auf dem freien Ersatzteilmarkt Fahrzeuge warten und instand setzen.

Schon seit dem Jahr 2004 vertraut febi bilstein auf die Logistiklösungen von WITRON. Als Generalunternehmer sind die Parksteiner auch beim neuen Projekt für die Ferdinand Bilstein UK für die Planung, Realisierung und Inbetriebnahme der gesamten IT, Steuerung und Mechanik verantwortlich. Die WITRON-Tochter FAS entwickelt und baut alle fördertechnischen Elemente für das OPS-System.


Presseinfos Presseinfos
WITRON Newsflash
22.09.2016

Berufsorientierung der Schlüssel zum Erfolg

WITRON-Personalchef Theo Zeitler bricht eine Lanze für eine sinnvolle Berufsorientierung:  „Manche Schülerinnen und Schüler setzen sich zu spät und zu wenig mit den beruflichen Perspektiven auseinander.“ Bild: WITRON.

Fast 99% der WITRON-Azubis absolvieren ihre Ausbildung erfolgreich vom Beginn bis zum Ende – Berufswahl fundamentale Entscheidung – Personalchef Theo Zeitler im Gespräch[mehr]


02.09.2016

90 Prozent lernen technische Berufe

59 Jugendliche und junge Erwachsene haben am 1. September bei der WITRON-Gruppe in Parkstein in zwölf verschiedenen Berufen ihre Ausbildung begonnen

WITRON-Gruppe begrüßt 59 neue Auszubildende in zwölf Berufen – 241 Lehrlinge insgesamt [mehr]


12.07.2016

Feiern als Ausdruck einer lebendigen Firmenkultur

Ein richtiges kleines Volksfest organisiert WITRON jedes Jahr im Juni für seine Mitarbeiter.

WITRON hat mit Mitarbeitern und deren Familien das traditionelle Sommerfest gefeiert – Erfolg: 420 Millionen Euro Umsatz und 2400 Mitarbeiter im Jahr 2015 [mehr]